April April - Ein Update


Hallo zurück!
Jetzt haben wir schon einige Tage lang April und ich wollte nun kurz ein paar Neuigkeiten mit euch teilen.

Die nächsten Blogeinträge werden wohl ein wenig anders werden, hauptsächlich weil ich eine 'arme' Studentin bin, und sparen muss. Im Moment habe ich keinen Job neben dem Studium und in den letzten Wochen war ich leider etwas übermütig und hab zu viel Geld ausgegeben.

Deswegen habe ich letzte Woche beschlossen bis Ende April nichts einzukaufen. Das Shopping-Verbot bezieht sich natürlich nicht auf Lebensmittel und Haushaltssachen (wie Taschentücher und Klopapier), aber auf alles wie Kleidung, Schmuck, Make-up und Hautpflege. Davon habe ich in der nahen Vergangenheit genug gekauft und sollte somit durch den Monat kommen.

Angefangen hat das nachdem ich am 28.März schon wieder bei Primark war, auch wenn ich mittlerweile ein Stück wieder zurückgegeben habe, habe ich trotzdem genug ausgegeben. Das heißt ganz offiziell bin ich seit 30.März auf Shoppingverbot!
Seit gestern ist es richtig schwierig geworden das durchzustehen, aber der Gedanke daran, dass ich tatsächlich kein Geld dafür hab, nichts wirklich dringend brauche und mir eh nichts gefällt, macht es leichter.



Zusätzlich dazu kommt noch der Unistress. Nächste Woche beginnen alle meine Midterm Exams, manche sind sogar Finals. Das heißt ich habe neben lernen auch noch Arbeiten zu schreiben und werde deswegen ziemlich beschäftigt sein. Seid mir bitte nicht böse, wenn es zwischendurch mal keine Einträge gibt, oder sie eher kurz sind!

Falls ihr irgendetwas wissen wollt oder euch bestimmte Einträge wünscht (aber nicht welche wo ich etwas Neues kaufen muss ;) ), sagt es mir einfach! Ich werde definitiv weiter posten, aber es werden mal andere Einträge aus meinem Leben sein.



Schaut doch auf Instagram bei mir vorbei, wenn ihr mehr von mir sehen wollt (Minavarina), genauso auf Twitter!
Bis bald!
(Morgen kommt schon ein neuer Post!)




Kommentare