6 Wochen Shoppingverbot

Hallo ihr Lieben!
Falls ihr mir auf Instagram folgt habt ihr vielleicht gesehen dass ich mal ein Shoppingverbot erwähnt habe. Angefangen hat das ganze damit, dass ich als Studentin immer recht knapp mit meinem Geld bin und dieses Jahr habe ich schon sehr viel ausgegeben. Nachdem ich im März zum zweiten Mal bei Primark war und Geld ausgegeben hab, das ich nicht habe. Musste ich zwangsweise beschließen mir selbst ein Shoppingverbot zu verhängen.
Das heißt genau, ich habe beschlossen bis Ende April keine Kleidung oder Beauty-Produkte zu kaufen. Das war am 28. März, also mittlerweile 5 Wochen her. Und obwohl wir jetzt schon Mai haben, ist mein Shoppingverbot noch nicht zu Ende. Seit Mitte April ist bei uns an der Uni Midterm Phase, die ist für mich bis 7. Mai. Deswegen habe ich meinen shopping-freien Monat auf 6 Wochen bis 8.Mai verlängert. Denn neben dem Lernen und Arbeiten schreiben habe ich sowieso keine Zeit shoppen zu gehen.

Es ist auch nicht das erste Mal, dass ich einen Monat lang nicht shoppen gehe, aber dieses Mal wars anfangs richtig schwierig. Ich wohne mitten in Wien und gehe gerne raus spazieren was mich viel zu oft auf die Einkaufsstraßen führt. Shopping ist für mich meistens Beschäftigungstherapie, denn ich geh oft einfach aus Langeweile.

Diese Wochen habe ich mich wieder daran erinnert wie weit man auch ohne Shopping kommt und wie viel man trotzdem in seinem Kleiderschrank findet. Ich habe viele neue Outfits gefunden und andere Sachen kombiniert. Interessanterweise bin ich die letzten Wochen viel besser gelaunt gewesen als in der Zeit davor. Mag auch daran liegen dass ich gerade nicht so sehr über meine Geldprobleme nachdenke, da ich mein Geld ja nur für Lebensmittel ausgebe. Aber sonst war diese Zeit eher schwierig mit Uni und anderen nicht so schönen Geschichten.

Jedenfalls empfehle ich es jedem Mal so etwas auszuprobieren! Ich bin gespannt wie ich die nächsten Tage noch aushalte, aber die ganzen Aktionen vor allem im Beautybereich machen es richtig schwierig noch zu warten.
Ich muss aber zugeben dass ich nicht nur einmal diverse online shops durchforstet habe um neue Sachen zu finden aber nichts zu bestellen. Natürlich habe ich mir schon sehr viel aufgeschrieben was ich dann demnächst alles einkaufen werde! Seid ihr daran interessiert was alles auf meiner Einkaufsliste steht?

Bis dann meine Lieben
X

Kommentare