Maybelline Masterblush Color&Highlighting Kit



Letztens habe ich mich im Drogeriemarkt mal wieder umgesehen was es so neues bei diversen Marken gibt. Ins Auge gefallen sind mir dann ein paar Produkte von Maybelline, unter anderem die Master Bronze Palette, da ich aber gerade Bronzer nicht so intensiv verwende habe ich mir für die Master Blush Palette entschieden.


Die Palette besteht aus drei Blush und einem Highlighter, alle vier haben dieselbe rechteckige Größe bit einem dreieckigen Muster. Die Blushes sind in drei verschiedenen Farbtönen von einem eher altrosa, zu pink und einem sehr schönen beerigen Ton. Die Verpackung der Palette an sich hat dieselbe Qualität wie die Lidschatten-Paletten, die Blushed Nudes Palette habe ich euch vor einiger Zeit schon vorgestellt. Das heißt aber auch, dass die Palette keinen Spiegel besitzt und somit für eine Reise nicht so praktisch ist. Dafür ist der Preis mit 11,99€ (Müller, für 12,95€ bei dm) richtig gut.


Die Farben lassen sich recht gut swatchen, das heißt sie geben Farbe ab und sind gut pigmentiert. Leider sind sie auch etwas pudrig, was man auch an der Palette sehen kann, bei der ich den Highlighter schon ausprobiert habe.


Zuerst der erste Blush (zweite Farbe von links): Ein eher altrosa, also leicht bräunliches Rosa und somit etwas, das mir meist sehr gefällt. Den Pinsel nur ein bisschen in die Palette geschwungen lässt sich schon eine ordentliche Menge an Farbe auf dem Gesicht auftragen. Für die Fotos habe ich das nicht abgeschwächt, so könnt ihr auch sehen wie intensive diese Blushes sind. Diese erste Farbe gefällt mir äußerst gut und ist mittlerweile schon in meiner täglichen Routine aufgenommen worden.




Der zweite Blush (der dritte von links): Dieser Blush ist ein intensives Pink, ein sehr schönes Rosa, das sich auch am Gesicht gut sehen lässt. Wie schon bei der ersten Farbe habe ich es für die Fotos ein wenig übertrieben, allerdings auch nur mit einer leichten Pinselhandhabung. Dieser ist also mindestens genauso pigmentiert, aber da rosa als Blush nicht meine allerliebste Farbe ist habe ich sie bisher noch nicht so oft verwendet.




Die dritte Farbe (rechts außen): Der letzte Blush ist ein schöner, beeriger Ton und somit auch um einiges dunkler als die davor. Hier muss man recht vorsichtig beim Auftragen sein, da die Farbe so intensiv ist und ganz schnell viel zu stark aussieht. Ich glaube, die Farbe ist eher was für die kalte Jahreszeit, aber definitiv auch sehr schön.




Viel schwieriger einfangen lässt sich der Highlighter, der im Vergleich zu den Blushes auch etwas weniger pigmentiert ist. Nichtsdestotrotz finde ich auch diesen recht schön.


Sucht man eine Blush-Palette und man mag Rosa-Beeren-Töne, eher als orange/koralle, so kann ich diese Palette nur empfehlen. Die Blushes sind so stark pigmentiert, dass es reicht ganz vorsichtig mit dem Pinsel über die Farben zu streichen und eine gute Farbabgabe zu erreichen. Den Preis finde ich dafür auch ganz gut.

Welche Blushes sind eure liebsten? Verwendet ihr eher teure Produkte oder dürfen es auch mal welche aus der Drogerie (dm, Müller, BIPA) sein?

Alles Liebe
Mina
X


Kommentare